Sechs einfache Geldgewohnheiten, die mein Leben verändert haben

Gewohnheiten spielen in jedem Aspekt Ihres Lebens eine so wichtige Rolle. Und diese guten oder schlechten Gewohnheiten spiegeln sich in Ihren Finanzen wider.

Einige unserer Gewohnheiten sind klein, fast unbedeutend. Im Laufe der Zeit haben sie jedoch eine große Wirkung. Es gibt kleine Dinge, die ich über viele Jahre hinweg getan habe und die zu übergroßen Ergebnissen geführt haben. Einzeln bewegen sie die Nadel nicht. Aber sie sind wie kleine Kurskorrekturen auf dem Kreuzfahrtschiff des Lebens. Eine kleine Änderung, die über viele Jahre wiederholt und verstärkt wird, kann erhebliche Auswirkungen haben.

Wenn Sie sie zusammenfassen, können sie Ihnen dabei helfen, Dinge zu erreichen, die Sie nie für möglich gehalten hätten.

Sechs einfache Geldgewohnheiten

Kleine Gewohnheiten führen zu großen Ergebnissen

Ein Paradebeispiel für mich war die Stärkung. Ich beschloss, Muskeln aufzubauen, wollte aber nicht einer der Typen sein, die stundenlang im Fitnessstudio waren. Ich habe gelernt, dass es Trainingsprogramme gibt, die nicht viel Zeit erfordern, die aber mit nur 20 bis 30 Minuten pro Sitzung die Kraft verbessern. Diese Routinen zielen auf mehrere Muskelgruppen gleichzeitig ab. (Der Kreuzheben ist ein gutes Beispiel.)

Da diese Sitzungen nur 20 bis 30 Minuten dauerten, war es einfach, Zeit für sie zu gewinnen. Infolgedessen ging ich regelmäßiger ins Fitnessstudio. Und als ich dort war, passierte etwas Lustiges. An manchen Tagen habe ich trainiert und bin gegangen. Bei anderen hatte ich das Gefühl, ich könnte mehr tun. Also habe ich andere Übungen integriert, die auf kleinere Muskelgruppen abzielen. Das Versprechen einer kurzen Sitzung brachte mich dazu, ins Fitnessstudio zu gehen. Das war der schwierige Teil. Dort habe ich oft mehr getan, als ich geplant hatte.

Zuerst sah ich, wie meine Kraft zunahm, bis ich ein Plateau erreichte. Ich sprach mit einigen Leuten und stellte fest, dass ich zwei nicht offensichtliche Schwächen hatte: unzureichende Proteinaufnahme und Griffstärke.

  • Für das Eiweiß habe ich meinem Kaffee jeden Morgen ein wenig geschmackloses Eiweiß beigegeben.
  • Aus Gründen der Griffstärke begann ich, anstelle von Langhantelübungen mehr Hantelübungen zu machen. Das einfache Tragen der schweren Gewichte auf einer Bank erhöhte meine Griffkraft.

Beides waren kleine Veränderungen, die zu täglichen Gewohnheiten wurden, die sich schließlich stark auf mein Trainingsprogramm auswirkten. Beides war nicht schwierig, ich musste es nur entdecken. Und heute bin ich dank dieser scheinbar geringfügigen Veränderungen stärker als je zuvor.

Aber du bist nicht hier für Fitness-Tipps von mir. Du bist hier, um Geld zu verdienen, oder? Hier sind einige einfache Gewohnheiten, die ich entwickelt habe und die auf den ersten Blick nicht viel zu sein scheinen, die aber einen enormen Einfluss auf meine Finanzen hatten. Vielleicht helfen sie dir auch.

Budget einhalten

Als ich anfing zu arbeiten, hatte ich ein Budget. Dies war vor den Tagen, in denen Sie ein Budget oder persönliches Kapital benötigen, und deshalb habe ich eine Tabelle verwendet, um alles im Auge zu behalten. Es war umständlich, aber es zeigte mir, wo mein Geld hinging. Jeden Tag, nachdem ich zu Hause angekommen war, habe ich alle Ausgaben des Tages in meine Tabelle eingetragen.

Budgetierung ist wertvoll, weil Sie ohne Budget nicht wissen, wohin Ihr Geld fließt. Das ist etwas, was du immer Sie müssen einen guten Griff haben, denn Sie haben die größte Kontrolle darüber. Die meisten Leute können nicht einen Knopf drehen und verdienen mehr Geld. Aber Sie können die Kreditkarte weglegen und Ihre Ausgaben reduzieren, was bedeutet, dass Sie mehr von dem behalten, was Sie ausgeben.

Laut The Millionaire Next Door halten die meisten Reichen ein Budget.

Mit Tools wie YNAB, Personal Capital und Mint können Sie dies jetzt ziemlich einfach tun (fast zu einfach!), Und diese Sichtbarkeit kann Ihnen viel beibringen. Wenn Sie Ihre Ausgaben verstehen, sehen Sie sie sich schließlich immer weniger an. Aber um dorthin zu gelangen, müssen Sie anfangen.

Beim Budgetieren geht es nicht darum, sich einzuschränken und keinen Spaß zu haben. Es geht darum zu wissen, wohin Ihr Geld fließt, damit Sie verantwortungsbewusst und ohne Schuldgefühle ausgeben können. Wenn Sie wissen, dass Sie genug für den Ruhestand und für andere Sparziele gespart haben, können Sie kaufen, was Sie wollen!

Vereinfachen Sie Ihre Finanzen

Ob Sie es wissen oder nicht, Sie haben ein Finanzsystem.

Möglicherweise haben Sie es nicht im Voraus geplant (im Ernst, wer tut das?), Aber Sie haben gerade etwas an Ort und Stelle. Und wie das Zeug in den Regalen Ihres Hauses ist es manchmal eine Ansammlung von Lebenserfahrungen.

Bevor ich meine Finanzen vereinfachte, hatte ich ein Dutzend Bankkonten. Einige öffnete ich, um etwas freies Geld von den Banken zu bekommen. Einige hatte ich gerade von meinem Wohnort aus, wie ein Konto bei der PNC Bank in Pittsburgh, ein Konto bei einer Kreditgenossenschaft aus meiner Kindheit in New York, und einige andere.

Es war mehr wie eine Junk-Schublade und weniger wie eine kuratierte Sammlung von tchotchkes.

Aber es ist schwierig, Entscheidungen zu treffen, wenn es viele Dinge gibt, an die man sich erinnern muss. Es ist zeitaufwändig, Ihre Steuern zu erheben, wenn Sie über einen Stapel von 1099-INTs von all diesen Konten verfügen.

Also habe ich daran gearbeitet, meine Finanznetzwerkkarte zu vereinfachen. Eine Finanznetzwerkkarte ist eine Zeichnung, die Ihnen alle Ihre Konten und deren Beziehungen zeigt. Es ist eine einfache visuelle Darstellung Ihrer Bankkonten, Kreditkarten, Versicherungen und mehr. Ich habe eine gezeichnet, damit ich die Karte aus meinem Kopf auf Papier bekommen kann. Sobald Sie dies getan haben, können Sie es vereinfachen.

Eine Karte von Jims Finanznetzwerk (circa 2008)

Es ist nicht einfach, die Dinge einfach zu halten. Sie müssen sich selbst trainieren, fühlen Sie sich also nicht schlecht, wenn Sie diesen Muskel noch nicht trainiert haben.

Alles automatisieren

Es heißt, dass die Anlageportfolios mit der besten Performance diejenigen sind, die in Vergessenheit geraten. (Dies basiert angeblich auf einem internen Fidelity-Bericht, der nie veröffentlicht wurde.)

Sie machen es gut, weil die Leute aufhören, sich mit ihnen herumzuschlagen. Und wenn sie aufhören, damit herumzuspielen, kommen sie aus dem Weg.

Ich nehme dieses Prinzip zu seiner logischen Schlussfolgerung und automatisiere so viel wie möglich. Alles, vom Sparen über das Ausgeben bis hin zum Investieren, ist automatisiert, weil ich so meinen eigenen Weg gehen kann. Sie können etwas nicht vergessen, wenn sich ein Computer daran erinnert. Ich habe seit über einem Jahrzehnt keine regelmäßig geplante Rechnung mehr manuell bezahlt.

Der beste Ratgeber, den ich über die Automatisierung Ihrer Finanzen weiß, ist mein Freund Ramit Sethi von I Will Teach You To Be Rich. Es wird die Art und Weise, wie Sie Ihr Geld verwalten, auf eine gute Art und Weise verändern.

Tragen Sie weiter zu Ihren Anlagekonten bei und lassen Sie das Geld wachsen.

Verwenden Sie Kreditkarten – mit Bedacht aus

Wenn Sie Bargeld verwenden, bezahlen Sie für meine Kreditkarte.

Das Kreditkartenunternehmen berechnet dem Händler eine Gebühr für die Abwicklung der Transaktion. Als Benutzer von Cashback- und Belohnungskarten bekomme ich einen Teil davon in Punkten und Belohnungen.

Sie könnten argumentieren, dass Händler diese Gebühr in ihre Preise einbeziehen, und Sie hätten Recht, aber mit einer Kreditkarte kann ich einen Teil davon zurückerhalten. Bargeldnutzer erhalten nichts zurück.

Es gibt viele Gründe, warum Sie möglicherweise keine Kreditkarte verwenden möchten. Ich bin nicht hier, um dir zu sagen, dass diese Gründe dumm oder schlecht sind oder so. Wenn Sie einen guten Grund haben, Kreditkarten zu meiden, begrüße ich Sie. Ich habe viele Freunde, die sich aus der Kreditkartenschuld und ihren Strafzinsen befreien und immer wieder nichts mit Kreditkarten zu tun haben wollen. Ich finde das klug.

Wenn Sie keinen Grund haben, Kreditkarten zu meiden, tun Sie das auch sollte benutze sie. Sie haben so viele Vorteile und Vergünstigungen gegenüber Bargeld. Es gibt Cashback, Garantieverlängerungen und Preisgarantien, und viele Karten bieten auch Reiseversicherungen an. Wenn Sie keinen starken Grund haben, diese zu vermeiden, müssen Sie eine Kreditkarte in Ihrer Brieftasche haben.

Wenn Sie nach einer neuen Karte suchen, sehen Sie sich den Get Rich Slowly Travel Card Finder an. Es ist ein handliches Werkzeug.

Verfolgen Sie Ihr Vermögen

Ich verfolge mein Vermögen seit 2003. Ich habe die große Rezession und den jüngsten Rückzug im vierten Quartal 2018 miterlebt.

Während der Großen Rezession hatte ich mehrere Monate, in denen unser Nettovermögen fünfstellig fiel. Im vierten Quartal 2018 gab es einen Monat, in dem unser Nettovermögen fiel sechs Figuren.

Die Verfolgung meines Nettovermögens hilft mir, in Zeiten extremer Marktvolatilität Panik zu vermeiden. Ich kann diese periodischen Rückzüge sowie die periodischen Zunahmen sehen, aber alles berichtigt sich im Laufe der Zeit. Es hilft mir, eine langfristige Sicht zu bewahren.

Wenn Sie in den Markt investieren, wird er nicht immer jeden Monat steigen. Es ist volatil. Es ist klumpig. Langfristig waren die US-Aktienmarktrenditen jedoch immer positiv.

Eine Geschichte unseres Nettovermögens hilft mir nur zu vermeiden, auf den Hype und die Verzweiflung hereinzufallen, in die ich investiere.

Eine der besten Gewohnheiten, die Sie aufbauen können, besteht darin, mit Ihrem Partner über Geld zu sprechen.

Fragen Sie Ihren Ehepartner

In regelmäßigen Abständen checken meine Frau und ich miteinander ein. Wir haben drei Kinder, zwei beruflich vielbeschäftigte, und es ist sehr einfach, in die natürlichen Kreisläufe des Alltags zu geraten.

In der Vergangenheit waren unsere Gespräche in der Nähe des Zeitpunkts geplant, an dem ich unsere Nettowert-Tabelle aktualisieren würde. Wenn ich das Blatt aktualisiert habe, möchte ich kurz danach mit ihr über die Dinge sprechen.

Heutzutage checken wir häufiger ein, aber in weniger formellen Situationen und ohne viel Zeitplan. Ähnlich wie beim Budgetieren hat sich dieser Check-in weiterentwickelt.

Wenn es hilft, stellen Sie es sich wie eine Vorstandssitzung vor, in der Sie darüber sprechen, wie und warum Sie was tun, anstatt darüber, was und wann. Es ist wie eine geschäftliche Mission, Richtung und Strategie und nicht unbedingt Logistik oder Marketing.

Es ist auch schön, diese Gespräche bei einem Glas Wein zu führen. Und ohne Kinder. 🙂

Die Post Sechs einfachen Geldgewohnheiten, die mein Leben veränderten, erschienen zuerst bei Get Rich Slowly.

admin

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Next Post

Finden Sie Ihren Stamm, ohne Ihre Brieftasche zu leeren

Per Eyl 12 , 2019
Eines der mächtigsten Bücher, das ich je gelesen habe, war das von Robert Putnam Allein bowlen: Der Zusammenbruch und die Wiederbelebung der amerikanischen Gemeinschaft. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Frage, wie sich die Menschen in Amerika in den letzten fünfzig Jahren zunehmend voneinander gelöst haben und wie viele […]
Finden Sie Ihren Stamm, ohne Ihre Brieftasche zu leeren