Nach vierundzwanzig Tagen unterwegs bin ich wieder zu Hause in Portland. Es fühlt sich gut an. Mitte August flogen Kim und ich nach Italien. In der ersten Woche haben wir Florenz und Rom auf eigene Faust besucht. Wir fuhren mit dem Zug, tranken Wein, besuchten Museen, aßen Eis und erkundeten […]