Was ist ein Stipendium? Alles, was Sie wissen müssen

Hat Ihnen eine Organisation oder Universität eine Möglichkeit mit einem Stipendium angeboten? Ob es sich um ein Praktikum oder eine Lehre handelt, ein Stipendium ist ein festgelegter Geldbetrag, der zum Ausgleich beiträgt Lebensunterhalt. Dieser feste Betrag ist eine finanzielle Unterstützung, die bereitgestellt wird, während Sie eine Dienstleistung erbringen oder zu einem Projekt beitragen. Die Auszahlung kann pauschal oder in kleineren Schritten erfolgen.

Wenn Sie wissen, was ein Stipendium ist und welche Steuern Sie möglicherweise schulden, können Sie die aufregende Gelegenheit besser planen.

Was ist ein Stipendium?

Ein Stipendium ist ein fester Betrag, der an eine Einzelperson gezahlt wird, um die Ausgaben auszugleichen. Zu den üblichen Empfängern zählen Praktikanten, Assistenten, Stipendiaten, Geistliche, Auszubildende und Beamte – in der Regel diejenigen, die keinen Anspruch auf ein reguläres Gehalt haben. Anders als ein Gehalt ist ein Stipendium keine Vergütung für eine bestimmte Anzahl von Stunden oder Aufgaben, sondern für die Anerkennung einer erbrachten Leistung. Der Betrag ist in der Regel niedriger als ein Gehalt, aber der Empfänger kann häufig umfangreiche Erfahrungen sammeln. Möglicherweise werden auch andere Leistungen erbracht, z. B. Unterkunft und Verpflegung oder ein Verzicht auf Studiengebühren.

Unternehmen, Schulen und Organisationen bieten ein Stipendium, um eine wertvolle Person in ihre Initiativen einzubeziehen. Beispielsweise verfügt ein Unternehmen möglicherweise nicht über die Mittel, um einen Praktikanten pro Stunde zu bezahlen, und bietet daher ein Stipendium an. Als weiteres Beispiel könnte einem Forscher an einer akademischen Einrichtung ein Stipendium für seine Hilfe bei einem Projekt angeboten werden.

Kleinere Stipendien werden manchmal angeboten, um bestimmte Kosten zu decken, wie zum Beispiel den Kauf eines Computers. Ein monatliches Fitness-Stipendium von 75 US-Dollar ermöglicht es dem Einzelnen beispielsweise, eine Mitgliedschaft seiner Wahl zu bezahlen.

Muss ich Steuern auf ein Stipendium zahlen?

Es ist wahrscheinlich, dass Sie für ein Stipendium Steuern zahlen müssen. Der Betrag, der für berechtigte Bildungsausgaben verwendet wird, ist nicht steuerpflichtig und muss nicht beim IRS gemeldet werden, der verbleibende Betrag jedoch. Wenn beispielsweise 1.000 USD eines Stipendiums für Unterricht und Bücher und 2.000 USD für Unterkunft und Verpflegung verwendet werden, sind nur 2.000 USD steuerpflichtig.

Da es sich bei Stipendien um Prämien und nicht um Löhne für Dienstleistungen handelt, werden Sozialversicherungs- und Medicare-Steuern nicht einbehalten. Stipendien gelten jedoch weiterhin als steuerpflichtiges Einkommen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Empfänger eines Stipendiums keine Selbständigen sind, sodass Sie keine Steuern für Selbständige zahlen müssen.

Arbeitgeber müssen keine Steuern auf ein Stipendium einbehalten, daher sollten Sie Aufzeichnungen darüber führen, was Sie das ganze Jahr über erhalten. Mit Aufzeichnungen über Ihre Stipendien machen Füllen Sie Ihre Steuern aus einfacher.

Stipendien, die an gebietsfremde Ausländer mit einem Visum wie einem F-1-, J-1-, M-1- oder Q-1-Visum gezahlt werden, unterliegen der US-Einkommensteuer, es sei denn, Sie haben Anspruch auf eine Steuererleichterung.

So melden Sie ein Stipendium für Ihre Steuererklärung

Ob Sie verwenden Steuersoftware, physische Formulare oder ein Steuerberater stellen sicher, dass Ihr Stipendium erfasst wird. Ihr Stipendium kann auch als steuerpflichtiges Stipendium, nicht qualifiziertes Stipendium, nicht qualifiziertes Stipendium, steuerpflichtiges Stipendium, steuerpflichtiges Stipendium oder eine ähnliche Formulierung bezeichnet werden.

Pro IRS-Veröffentlichung 970, melden Sie Ihre Stipendien an:

  • Formular 1040EZ – Linie 1; Geben Sie außerdem "SCH" und den steuerpflichtigen Betrag links von Zeile 1 ein
  • Form 1040A und Form 1010 – Zeile 7; Geben Sie außerdem "SCH" und den steuerpflichtigen Betrag links von Zeile 7 ein
  • Wenn Sie ein gebietsfremder Ausländer sind, sind Stipendien, die auf einem Formular 1042-S mit dem Einkommenscode 16 in Feld 1 angegeben sind, steuerpflichtig. Das Bruttoeinkommen aus Feld 1 ist in Formblatt 1040-NR Zeile 12 anzugeben, und die von Feld 7 einbehaltene Bundessteuer ist in Zeile 62d anzugeben.

Ihr Stipendium sollte kein W-2- oder 1099-Einkommen ersetzen. Diese Einkommensarten werden anders besteuert als Stipendien und könnten Sie mehr kosten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihr Stipendium melden sollen, wenden Sie sich an Ihre Steuersoftware oder an einen professionellen Steuerberater.

Unterschied zwischen Gehalt und Stipendium

Die Begriffe Gehalt und Stipendium werden oft synonym verwendet, obwohl es einige wesentliche Unterschiede gibt. Bevor Sie ein Stipendium annehmen oder aushandeln, sollten Sie Folgendes beachten:

Gehälter

  • Vergütung, die einem Mitarbeiter gezahlt wird
  • Bezahlung für geleistete Dienste oder geleistete Arbeitsstunden
  • Muss Mindestlohngesetze befolgen
  • Wird an Mitarbeiter gezahlt, normalerweise wöchentlich oder zweiwöchentlich
  • Kann sich im Laufe der Zeit aufgrund von Performance- oder Marktwertsteigerungen erhöhen
  • Besteuert

Stipendien

  • Festbetrag für Auszubildende, Beamte oder Geistliche
  • Unabhängig von erbrachten Leistungen
  • Unterliegt nicht den Mindestlohnanforderungen
  • Bezahlt an Praktikanten, Lehrkollegen, Geistliche
  • Festpreis für eine bestimmte Zeitdauer (d. H. Ein Jahr oder ein Semester)
  • Manchmal Steuern

Beachten Sie die anderen Vorteile der Position, unabhängig davon, ob Ihnen ein Gehalt oder ein Stipendium angeboten wird. Eine Ausbildung bietet Ihnen beispielsweise die Möglichkeit, sich bei einem Fachmann Ihres Faches ausbilden zu lassen. Eine Stelle als Assistentin für Hochschulabsolventen bietet Ihnen möglicherweise eine gewisse Abdeckung für Studiengebühren. Aufgrund Ihrer jahrelangen Erfahrung und Karriereziele ist eine Stelle mit einem Stipendium möglicherweise eine großartige Gelegenheit.

Können Sie ein Stipendium aushandeln?

Sie können ein Stipendium aushandeln. Je nach Situation kann die Organisation Ihnen eine Erhöhung anbieten oder auch nicht.

Wenn du ein Gehalt aushandeln oder ein Stipendium ist es hilfreich, Zahlen an den Tisch zu bringen. Die Gegenpartei wird darüber informiert, dass Sie Ihre Nachforschungen angestellt haben und Sie einen konkreten Grund haben, um mehr zu bitten.

Zunächst können Sie sich ähnliche Positionen ansehen und deren Stipendien überprüfen. Wenn andere Stellen mehr bieten, fragen Sie nach diesem Betrag. Zweitens sollten Sie die Lebenshaltungskosten schätzen, um zu entscheiden, ob das Stipendium ausreicht. Wenn Jessie beispielsweise ein Stipendium in Höhe von 10.000 USD für einen einjährigen Einsatz angeboten wird, muss sie wissen, wie viel Wohnraum, Lebensmittel, Transport und andere Grundkosten in ihrem Wohngebiet anfallen. Wenn ihre Lebenshaltungskosten 13.000 US-Dollar kosten, deckt ihr Stipendium nicht alles ab, und das kann sie in ihren Verhandlungen erklären.

Wenn Sie ein größeres Stipendium beantragen, achten Sie darauf, die Gelegenheit zu schätzen. Erläutern Sie, was Sie durch Ihre Recherche herausgefunden haben, und geben Sie den Betrag an, den Sie benötigen, um die Gelegenheit zu nutzen. In einigen Fällen kann die Organisation eine Erhöhung anbieten, jedoch nicht immer. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, das Stipendium aufgrund ihres Budgets oder eines bestimmten Zuschusses, unter dem Sie arbeiten, zu erhöhen. Wenn der Stipendienbetrag nicht erhöht werden kann, fragen Sie nach weiteren Vorteilen wie Unterkunft und Verpflegung oder Studiengebühren. Sie können auch nachsehen einen Kredit aufnehmen oder einen zweiten Job zu arbeiten. Insgesamt möchten Sie ein Arrangement finden, das für Sie und die Organisation funktioniert.

Überlegen Sie sich, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen, alle Vor- und Nachteile des Angebots. Wenden Sie sich an jemanden in Ihrem Fachgebiet, um eine Entscheidung zu treffen.

Planen Sie Ihr Leben mit einem Stipendium, planen Sie Ihre Lebenshaltungskosten ein und berücksichtigen Sie die Steuern, die Sie am Ende des Jahres schulden. Berufschancen mit einem Stipendium sind oft aufregende Zeiten, um zu lernen, zu wachsen und Ihre Karriere voranzutreiben.

Quellen

Universität von Columbia | Intuit Turbo | Intuit Turbo | Investopedia | IRS | Lexico | Oak Ridge Institute für Wissenschaft und Bildung | Die George Washington University | Washington Universität in ST

Der Beitrag Was ist ein Stipendium ?: Alles, was Sie wissen müssen, wurde zuerst im MintLife-Blog veröffentlicht.

admin

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Next Post

So investieren Sie in sich selbst ohne nennenswerte finanzielle Risiken

Çar Eyl 11 , 2019
Beginnen wir mit der Klärung dessen, was ich unter “in sich selbst investieren” verstehe, da dieser Begriff eine etwas nebulöse Bedeutung hat und von Ort zu Ort ein wenig variieren kann. Für die Zwecke dieses Artikels Wenn Sie in sich selbst investieren, müssen Sie Ressourcen einsetzen, um Ihre persönlichen Eigenschaften […]